Puppentheater-Museum Berlin

▶ Karl-Marx-Straße 135, 12043 Berlin
✆ Tel.: +49 30 983 78 131
✉ E-Mail: info(at)puppentheater-museum.de
🚹 www.facebook.com/Puppentheater-Museum-Berlin

▶Hier geht es zu unserem neuen YouToube-Channel


Öffnungszeiten

Unsere Öffnungszeiten sind Dienstag – Sonntag, 10 – 14 Uhr für Gruppen und Besucher mit Anmeldung, 14.00 – 18.00 Uhr für Besucher ohne Anmeldung.

Der Eintritt pro Person beträgt 6,- €. Ermäßigungen sind zur Zeit nur für Empfänger von ALGII /Berlin-Pass Inhaber möglich. Das Team des Puppentheater-Museum e. V. freut sich auf Ihren Besuch!

 

Unser aktuelles Programm finden Sie hier!


Commedia Nova deutsch-italienisches Duo für Musik und Theater International Commedia Dell‘ Arte Day

SZENISCHES KONZERT- Io, Arlecchino! 24. und 25. Februar 2023, je 20 Uhr Eintritt: 15 Euro, mit Berlin-Pass: 7 Euro Von und mit Commedia Nova – deutsch-italienisches Duo für Musik und Theater Daniele Ruzzier, Venedig: Arlecchino, Teufel, Trompete, Puppenspiel, Rezitation, mimodanza Gaby Bultmann: Pulcinella, barocker Musiker, Arlecchina, Gesang, Flöten, Teufelsgeige, buttafuoco, Pochette, Harmonium

WORKSHOP Il -Gioco della maschere teatrali – Das Spiel der Theatermasken am 26. Februar 2023, 15-17 Uhr: Spielerischer Workshop mit Pantomime und Maskenspiel für Kinder im Grundschulalter.

Unkostenbeitrag 10 Euro Anmeldung: booking@puppentheater-museum.de

Daniele Ruzzier ist ein in Venedig, Bologne und Rom ausgebildeter Schauspieler und hat eine Maskenwerkstatt für Theatermasken in venezianischer Tradition. Für den Kinderworkshop stellt er Masken aus seiner Werkstatt zur Verfügung. Das Puppentheater-Museum zeigt außerdem eine Ausstellung der Theatermasken von Daniele Ruzzier.


Camila Quiroga – Ausstellungseröffnung: 11. November, 19:00 Uhr

Der Stuhl aus Berlin.
Camila Quiroga, chilenische Malerin, mit Schwerpunkt auf sozialen, politischen und geschlechtsspezifischen Themen. Von Mai bis Juli 2022 absolvierte sie einen Künstleraufenthalt am Puppentheater-Museum Berlin. Die Puppen des Museums, ein magischer Garten und der Berliner Sommer sowie alles, was passieren kann, wenn man auf einem Stuhl sitzt und nachdenkt, sind die Inspirationsquelle für 18 Gemälde, die ab 11. November, 19:00 Uhr im Puppentheater-Museum Berlin ausgestellt werden.


Spielerische Führungen dürfen auch wieder stattfinden. Bei Interesse meldet euch per e-mail oder telefonisch Die -Do 14 -18 Uhr.


Foto: Fabien Prauss


💻 Media-News: Die TV-Leute vom Kinderfernsehen Löwenzahn (ZDF) waren bei uns im Puppentheater-Museum zu Gast und haben eine wunderbare Sendung zum Thema Figurenspiel gemacht, sehen sie hier. (Television feature about Puppets, german language)

💻 Museum-Info: TV.Berlin hat 2016 eine ausführliche Reportage zu unserem Puppentheater Museum gemacht, die wirklich informativ und sehenswert ist. Unser ehemaliger Direktor und Gründer Nikolaus Hein im Interview. Klicken sie hier. (50min. TV-feature about the Puppet-theatre Museum Berlin, german language)